Venenverödung und Blitzlampenentfernung

Wir behandeln Erkrankungen der oberflächlichen und tiefen Beinvenen, von nur leichten, kosmetisch störenden Krampfadern (Besenreiser) bis hin zu ausgeprägten Varizen und daraus entstehenden Endzuständen wie offene Beine (Ulcus cruris). Ebenso diagnostizieren und therapieren wir Gerinnungsstörungen, Thrombosen, Venenentzündungen und Embolien.
Übergroße Krampfadern werden an die Gefäßchirurgie weitergeleitet.