Hautkrebsvorsorge: Auflichtmikroskopie

Mit dieser Untersuchung werden heute bösartige Hauttumore bereits im Frühstadium entdeckt. Druch eine spezielle Optik und ein Computerprogramm können Pigmentflecken auf ihre Gutartigkeit untersucht werden (Dermogenius Ultra). Ebenso werden Muttermale von Patienten mit einem bestimmten Risikoprofil abgespeichert und “kartographiert”. Die Veränderungen werden in einem bestimmten Zeitintervall aufgenommen, mit dem Anfangsstadium verglichen und können selektiv entfernt werden. Unnötige Operationen werden so vermieden.